KUT-KaS-Kanalcheck-64Kanal-Check

 

Der Kanal-Check ist die Reinigung und Untersuchung Ihres Kanals. Er hilft, Problemen vorzubeugen.

 

Wann sollte er durchgeführt werden?

Kanal-Check
  • Vor dem Bezug von Neubauten
    Zur Abnahme eines Neubaus sollte auch eine Prüfung der Abwasserleitungen gehören: Sind die Abwasserleitungen korrekt verlegt und frei von Baurückständen? Beugen Sie möglichen unangenehmen Überraschungen nach Bezug vor.
  • Bei der Mitversicherung von Entwässerungsleitungen
    Umfasst Ihre Gebäudeversicherung auch Grundstücks-Entwässerungsleitungen? Das kann eine sinnvolle Sache sein. Sprechen Sie Ihren Versicherungsberater darauf an. Viele Versicherungen legen Wert auf eine Kanalüberprüfung vor Abschluss einer Gebäudeversicherung oder dem Einschluss der Entwässerungsleitungen.
  • Vor dem Immobilienkauf
    Sie erwerben neues Eigentum? Sichern Sie sich vor kostspieligen Überraschungen durch nicht intakte Kanalanlagen ab.
  • Zur Erstellung von Planungsunterlagen
    Liegen Ihnen die Rohrleitungspläne zu Ihrer Immobilie vor? Wichtig ist dies zum Beispiel für Um-, Anbauten oder auch bei einer Neugestaltung des Gartens. Auch Anzeichen für Kanalprobleme wie beispielweise Absackungen können so richtig gedeutet werden.
  • Nach der Sanierung sanitärer Anlagen
    Gerade beim Umbau sanitärer Anlagen können Materialteile und Umbaurückstände in die Abwasserleitung geraten. Lassen Sie Ihren Kanal daher spülen und prüfen – denn solche Ablagerungen können auf kurz oder lang zu unangenehmen Problemen führen.
  • Bei älteren Entwässerungsanlagen
    Je nach Immobiliengröße, -standort und -nutzung empfiehlt sich ein Kanal-Check alle 10-30 Jahre. Ein intakter Kanal ist ein wichtiger Aspekt für den Werterhalt Ihrer Immobilie, beugen Sie daher kostenintensiven Schäden vor!
  • Bei wiederkehrenden Abwasserproblemen
    Immer wieder Rohrverstopfungen?
    Dauerhafte Geruchsbelästigung aus den Abwasserleitungen? Hier empfiehlt sich dringend der Kanal-Check, um die Ursachen zu erkennen und zu beseitigen. Schwachstellen an den Abwasserleitungen können frühzeitig entdeckt und ein größerer Schaden verhindert werden.
  • Bei Wasserschäden
    Feuchte Wände, überschwemmter Keller? Hier gilt es, die Ursache rasch zu erkennen. Gerade wenn Abwasser austritt, ist der Kanal-Check dringend anzuraten!

Kontakt

Kipp Umwelttechnik GmbH
Senner Straße 156
33659 Bielefeld
Telefon (0521) 403171
Telefax (0521) 402482
info@kipp-umwelttechnik.de

Kontakt

Jens W. Kipp Tiefbau GmbH
Senner Straße 156
33659 Bielefeld
Telefon (0521) 401467
Telefax (0521) 402482
info@kipp-tiefbau.de

Impressum | Datenschutz | © Kipp Umwelttechnik GmbH 2016 | Powered by Bunte - Technologie & Kommunikation

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten im Bereich Datenschutz. Bitte treffen Sie eine Auswahl, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Zur Hilfe:
Lassen Sie uns erläutern wie Cookies uns helfen die Website für Sie zu optimieren.

Hilfe

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Deshalb haben wir die Datenerfassung auf dieser Website auf ein Minimum reduziert. Um fortfahren zu können, müssen Sie aber eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen.:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Wenn Sie uns eine kleine Chance für das Tracking lassen können wir unsere Inhalte und unsere Website weiter verbessern!
  • Nur notwendige Cookies zulassen.:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück